Moderne Aluminium Haustüren

Für Sicherheit und Pflegeleichtigkeit im Eingangsbereich kaufen Sie Aluminium Haustüren

Füllungen für Haustüren aus Aluminium

Produktkataloge Aluminium Haustüren

NEUFFER de luxe

Exklusivserie auf technisch höchstem Niveau.

Katalog ansehen

NEUFFER de luxe PURE

Die Vollendung des Einfachen.

NEUFFER Premium

Wunderbar. Mutig. Ohne Kompromisse.

NEUFFER Economic

Exzellente Qualität zum erschwinglichen Preis.

Aluminium Füllungen

Die Füllungsstärke beträgt serienmäßig 32 mm. Gegen Aufpreis kann eine Füllungsstärke von 45 mm in Kombination mit 3-fach Verglasung Ug = 0,7 W/m2K gefertigt werden.

Serienmäßig sind die Füllungen in Weiß RAL 9016, mit Glanzgrad der Oberfläche von ca. 85 %. Gegen Aufpreis sind auch die RAL-Standardfarben (außer Signal- und Metallicfarben) mit Glanzgrad der Oberfläche von ca. 70 % lieferbar. Außer RAL-Farben können auch zahlreiche elegante und pflegeleichte Metallic-Farbtöne für Aluminium-Haustüren mit Aufpreis lackiert werden.

Verglasungen

Die serienmäßige Verglasung der Füllungen hat einen Ug-Wert von 1,1 W/m2K. Dies gilt für die Verglasungen mit Klarglas und die lieferbaren Ornament- und Motivgläser.

Edelstahl-Glasrahmen

Die Edelstahlglasrahmen werden grundsätzlich auf der Innen- und Außenseite montiert. Auf der Innenseite sind die Glasrahmen nur im Bereich der Glasscheiben und haben keinen zusätzlichen Applikationscharakter wie auf der Außenseite.

Edelstahl-Applikationen

Edelstahl-Applikationen werden nur auf der Außenseite angebracht.

Dekore für Aluminium Haustüren

Anthrazitgrau metallic
Anthrazitgrau metallic
DB 703 metallic
DB 703 metallic
Graubraun metallic
Graubraun metallic
Grau sprenkel metallic
Grau sprenkel metallic
Grün sprenkel metallic
Grün sprenkel metallic
Hellgrau metallic matt
Hellgrau metallic matt
Metallic matt 9006
Metallic matt 9006
Metallic matt 9007
Metallic matt 9007
Metallic matt 9016
Metallic matt 9016
Pine grün metallic
Pine grün metallic
Rosso metallic
Rosso metallic
Schwarz sprenkel metallic
Schwarz sprenkel metallic
Sepia braun metallic
Sepia braun metallic
Terra braun metallic
Terra braun metallic

Die Leichtmetall-Haustür – modernstes Material und neueste Technik

Moderne Türen werden grundsätzlich aus Alu, Holz, Kunststoff oder einer Kombination der drei Materialien gefertigt, wobei Holz üblicherweise das kostspieligste und Kunststoff das kostengünstigste Material darstellt. Aluminium Haustüren mögen also nicht unbedingt günstig sein, doch in puncto Qualität übertreffen sie die Konkurrenz in vielen Punkten mit Leichtigkeit. Aluminium Haustüren bieten Ihrem Haus:

  • sehr hohen Einbruchschutz
  • mit Füllung und Kunststoff-Elementen gute Wärmedämmung
  • extrem geringen Instandhaltungsaufwand

Damit erfüllen Aluminium Haustüren problemlos alle Anforderungen an moderne Haustür-Modelle und verfügen noch dazu über eine hohe Lebensdauer. Das robuste und wetterfeste Aluminium kann bei richtiger Pflege Ihrer Haustüren viele Jahrzehnte hervorragende Arbeit leisten und noch dazu wie neu aussehen.

Türen aus Alu sind in den meisten Fällen fast zu hundert Prozent recycelbar und machen Ihr Haus damit über die Lebenserwartung der Bauteile hinaus enorm umweltschonend.

Das wohl sicherste Material für Ihr Haus

Neben ihrer Langlebigkeit ist der große Trumpf von Aluminium Haustüren ihre Sicherheit. Das robuste Leichtmetall ist nämlich von Einbrechern ohne schweres Gerät kaum anzugreifen. Während bei Türen aus Holz mit entsprechendem Werkzeug und großem Kraftaufwand Teile aus dem Rahmen gebrochen werden können und die geringfügige Verformbarkeit von Kunststofffenstern das Aushebeln des Türblatts erleichtern kann, lässt sich Aluminium praktisch nur durch langfristige Arbeit mit schwerem Werkzeug aufbrechen.

Einbrecher wählen in solchen Fällen meist von vornherein einen anderen Angriffspunkt wie etwa die Verglasung oder den Beschlag. Sind auch diese Bereiche zusätzlich durch Elemente wie Sprossen oder Bandseitensicherung geschützt, kann die Tür damit als praktisch einbruchsicher gelten.

Wärmedämmung und Energieeffizienz ersparen Ihnen Kosten am Haus

Aluminium ist ein Leichtmetall – das bedeutet, dass reine Aluminium Haustüren Wärme tendenziell eher leiten als dämmen würden. Selbst die Fertigung im Mehr-Kammer-System hätte noch mit Wärmebrücken zu kämpfen, die für einen relativ hohen Verlust an Energie sorgen würden.

Glücklicherweise werden moderne Aluminium Haustüren grundsätzlich mit einer wärmedämmenden Füllung ausgestattet, um für eine hohe Energieeffizienz zu sorgen. Die eigentliche Wärmedämmung dieses Türentyps basiert also primär auf seiner Füllung. Viele Modelle beinhalten allerdings zusätzlich Design-Elemente wie etwa eine Kunststoff-Bodenschwelle oder eine Füllung in flügelüberdeckender Bauart, welche die wärmedämmenden Eigenschaften der Tür zusätzlich verbessern können. Mit all diesen Elementen erreichen viele Aluminium Haustüren mit Leichtigkeit den Wärmedämmwert von Kunststoff-Haustüren.

Verlassen Sie sich beim Wärmeschutz nicht nur auf die Qualität Ihrer Haustür. Auch der Einbau will professionell vonstattengehen, denn ohne korrekt installierte Dichtungen zwischen Rahmen und Laibung wird selbst die beste Dämmung einfach umgangen.

Optik und Instandhaltung Ihrer Tür

Sobald die inneren Werte Ihrer Haustür bedacht wurden, sollten Sie sich auch Gedanken um das Aussehen der Tür machen. Immerhin ist die Haustür das Aushängeschild für das gesamte Haus und muss demnach neben Sicherheit und Wärmedämmung auch durch eine ansprechende Optik bestechen.

Im Alu-Bereich sind Ihnen hier kaum Grenzen gesetzt – generell kann jede Aluminium Haustür mit allen Farben der RAL-Palette versehen werden und ist so leicht an Ihren individuellen Geschmack anzupassen. Die saubere Alu-Optik demonstriert dabei generell einen sehr modernen Stil, der durch Zubehör wie geschmackvolle Griffe und minimalistisch-elegante Verglasung mit Sprossen oder Edelstahl-Glasrahmen nur noch unterstützt wird.

An der Wohnung demonstrieren Aluminium Haustüren damit die Modernität des Hauses, während sie an Büros und Firmengebäuden optisch Professionalität und Verlässlichkeit transportieren.

Trotz der hohen Individualisierungsfähigkeit durch RAL-Farben und Zubehör stellt sich die Reinigung und Instandhaltung Ihrer Alu Haustüren besonders einfach dar.

Die eloxierten Oberflächen verhindern zuverlässig die Korrosion des Leichtmetalls, wodurch unbeschädigte Alu Haustüren neben dem gelegentlichen Abwischen von Schmutzpartikeln praktisch keinen regulären Instandhaltungsaufwand benötigen.

Auch die Reinigung von Verschmutzungen gestaltet sich denkbar einfach: Hier reicht meist ein Tuch mit lauwarmem Wasser oder Fensterreiniger aus. Achten Sie jedoch darauf, keine Putzmittel oder Utensilien wie Stahlwoll-Reinigungspads zu verwenden, da diese die vor Korrosion schützende Alu-Oberfläche angreifen könnten.

Eine kleine Auswahl hochwertiger Haustür-Serien

Suchen Sie nach robusten und optisch ansprechenden Aluminium Haustüren für kleine Preise, finden Sie entsprechende Modelle beispielsweise unter unseren vier Tür-Serien mit Profilen von IDEAL:

  • Economic – preiswerte Tür-Modelle für hohe Qualitätsanforderungen
  • Premium – besonders hochwertige Türen mit Zusatzelementen
  • de luxe – oberste Klasse im Bereich Technik und Material
  • de luxe PURE – Oberklasse in geschmackvoll minimalistischer Optik

Die Türen erreichen dabei dank hochwertiger Materialien und durchdachtem Profil-Design höchste Sicherheitsstandards und sind mit ihren Wärmedämmwerten zwischen 0,73 und 0,77 W/(m2K) zugleich energiesparend und umweltfreundlich. Mit der richtigen Mehrfachverglasung setzen sich Türen aus Alu auch gegen die hervorragende Wärmedämmung von Holz durch und bieten darüber hinaus erhöhten Einbruchschutz.

War diese Information für Sie hilfreich?
( 22 Bewertungen , Ø 4.32 )