Terrassentür

Die richtigen Terrassentüren

Wer Terrassentüren kaufen möchte, hat freie Auswahl an Modellen, Materialien und Farben

Wer den eigenen Garten nicht nur vom Balkon oder direkt von der Terrasse aus bewundern möchte, der kann mit vollverglasten Terrassentüren den vollen Durchblick behalten und dennoch die zentralen Schutzeigenschaften einer Tür genießen. Mit der breiten Auswahl an Optionen für Profil-Material, Verglasung, Öffnungsmechaniken und ästhetischer Ausarbeitung kann noch dazu jede Tür optimal individualisiert werden. Große Terrassentüren sind die ästhetisch ansprechende und praktische Art, Innenraum und Garten zur persönlichen Wohnung zu vereinen.


Die unterschiedlichen Formen und Funktionen der Terrassentür

Der Begriff "Terrassentüren" beschreibt natürlich primär den Verwendungszweck der jeweiligen Art von Tür - ähnlich wie die Begriffe "Balkontüren" oder "Haustüren" - nicht aber deren eigentliche Form oder Funktion. Genaugenommen können praktisch alle Arten von Türen als Durchgang zur Terrasse installiert werden:

  • Drehtür-Systeme
  • Hebeschiebetüren (HST)
  • Faltschiebetüren (FST)
  • Parallel-Schiebe-Kipp-Türen (PSK)

Wie diese Namen jedoch schon nahelegen, sind die gebotenen Funktionen nicht immer dieselben, auch wenn die unterschiedlichen Systeme als Terrassentüren meist allesamt über besonders große Glas-Elemente verfügen. Unterschiedliche Türarten tun sich dementsprechend mit unterschiedlichen Vorteilen hervor, wodurch ihre Eignung als Terrassentür oftmals an der Einbau-Situation - und am möglichen Zubehör - gemessen werden kann.

Einfach und bewährt: Drehtüren

Bei der Drehtür handelt es sich um die traditionelle Bauform für Haustüren, aber auch für die Balkon- und Terrassentür. Der Unterschied liegt üblicherweise nur in einem großen Glas-Element, um Garten und Innenraum optisch miteinander zu verbinden. Hierfür fallen für Terrassentüren Preise an, die meist äußerst gering sind. Und auch die Montage gestaltet sich am einfachsten.



Allerdings muss für eine Drehtür natürlich ein gewisser Platz mit eingeplant werden, denn die Terrassentür schwingt beim Öffnen und Schließen nach Außen oder Innen. In beengten Bausituationen kann es deswegen nützlicher sein, eine Schiebetür-Variante zu installieren, um vor der Terrassentür (oder Balkontür) keinen Platz ungenutzt lassen zu müssen.

Hebeschiebetüren (HST)

Bei einer HST handelt es sich um die heutzutage üblichste Form der Schiebetür. Aufgrund ihrer Öffnungsmechanik ist diese Tür besonders platzsparend, solange genug Spielraum zur Verfügung steht, um sowohl den Schiebe-Flügel als auch das den Flügel beim Öffnen aufnehmende festverglaste Fenster-Element zu installieren. Durch die Hebe-und-Absenk-Mechanik bieten Hebeschiebetüren dabei mehr Wärmedämmung und Sicherheit als vergleichbare Schiebetüren ohne Hebe-Funktion.

Faltschiebetüren (FST)

Die Terrassentüren mit den zusammenfaltbaren Flügel-Elementen brillieren durch die Möglichkeit, große Türöffnungen auf Wunsch fast vollständig öffnen zu können. Hier ist es nämlich möglich, die Klapp-Segmente einzeln zu öffnen, wodurch in der praktischen Anwendung eine große Flexibilität bei der Größe der Türöffnung gewährleistet wird.

Allerdings können Faltschiebetüren typischerweise nur mit Standard-Sicherheitsbeschlägen ausgestattet werden, verbrauchen im geöffneten Zustand dafür weniger Platz als eine Schiebetür mit nicht segmentierten Horizontal-Flügeln. Mit anderen Worten: Der Platz, der bei der Hebeschiebetür in der Türöffnung für das festverglaste Fenster-Element verbraucht wird, ist bei der Faltschiebetür nur zum Teil für die zusammengeklappten Flügel-Segmente vonnöten.

Parallel-Schiebe-Kipp-Türen (PSK)

PSK-Türen kombinieren die Vorteile einer Hebeschiebetür mit der von Fenster-Systemen bekannten Kipp-Funktion und erlauben damit das praktische und sichere Kipp-Lüften auch in beengten Einbau-Situationen. Die Mechanik dieser Türen mag zwar mitunter die komplexeste unter den Terrassentüren sein, doch muss die Tür mit der Fenster-Kippfunktion dafür keine Einbußen in den Bereichen Wärmedämmung und Sicherheit in Kauf nehmen.



Was ist das richtige Material für Terrassentüren?

Wer nach einer Möglichkeit sucht, den eigenen Garten abzugrenzen und ihn dennoch jederzeit betrachten zu können, sucht meist nach Möglichkeiten, die Preise für Terrassentüren sinnvoll zu senken. Immerhin handelt es sich hierbei oftmals um besonders große, komplexe und mit kostspieligen Glas-Elementen versehene Türen.

Häufig wird das Material hier als Möglichkeit auserkoren, die Kosten zu senken, doch ist dabei Vorsicht geboten: Terrassentüren sind ein äußerst beliebtes Angriffsziel für Einbrecher, die sich im Garten hinter dem Haus oft sicherer wähnen. Wer also zum Senken der Kosten von robustem Holz und Alu absieht und lieber den günstigeren Kunststoff im Mehr-Kammer-Profil verbaut, der wird sich darüber freuen, dass Kunststoff-Terrassentüren bei Neuffer zusätzlich mit Stabilität spendenden Verstärkungen versehen werden können.

Alu-Außenschalen sind für jede Terrassentür eine Überlegung wert, sind diese doch ein äußerst robuster Zusatz für die Türen.

Wer einen niedrigen Preis für seine Tür zahlen möchte, ist mit Kunststoff immer gut beraten - schließlich ist das Material im Mehr-Kammer-System extrem wärmedämmend und pflegeleicht. Allerdings ist auch die Fertigung aus Holz möglich.

Das Naturmaterial brilliert durch seine hervorragende Kombination aus Wärmedämmung und Robustheit auch ohne Stahleinlage. Die rustikale Holzoptik und Atmungsaktivität des Materials tun ihr übriges, Holz als sinnvolle Alternative für Terrassentüren zu etablieren.

Als besonders aufwändige aber dementsprechend unschlagbar hochwertige Material-Variante bietet sich auch die zusätzliche Ausstattung mit Alu-Elementen an. Ein Kunststoff- oder Holz-Profil mit Alu-Außenschale kombiniert die Eigenschaften des Profil-Materials mit der großen Robustheit und Pflegeleichtigkeit des Leichtmetalls Aluminium. Alu-Komposit-Varianten von Kunststoff- oder Holz-Rahmen sind deswegen besonders wetterfest, einbruchsicher und langlebig.



Besonders wichtig für Terrassentüren: die richtige Verglasung

Der größte Teil der Oberfläche einer Terrassentür wird typischerweise von Glas-Elementen dominiert. Aus diesem Grund erfordert das Glas hier natürlich erhöhte Aufmerksamkeit, um Wärmedämmungs- und Einbruchschutz-Aspekte optimal zu gestalten.

Alle Terrassentüren der Firma Neuffer können als Zwei- oder Dreifach-Verglasung ausgeführt werden. Mit Argon- oder Krypton-Füllungen im Scheibenzwischenraum ist die Wärmedämmung damit garantiert.

Mehr Aufwand sollte jedoch die Sicherheit wert sein. Terrassentüren sind meist beliebte Ziele für Einbrecher, und da sie über große Glasflächen verfügen, wirkt das einfache Einschlagen meist wie der Weg des geringsten Widerstands. Verbundsicherheitsglas verhindert derartige Einbruchversuche dank der integrierten reißfesten Folie und macht damit jede Terrassentür ein Stück weit sicherer.

Persönliche Terrassentüren durch individuelle Optik

Jede Neuffer Terrassentür, egal, ob aus Holz, Kunststoff, Aluminium oder Alu-Komposit, kann mit Hilfe der gesamten RAL-Farbpalette, unterschiedlicher folien-basierter Dekors und Farboptionen für Dichtungen und Beschläge individuell an den eigenen Stil und die umgebende Terrasse angepasst werden. Dabei kann die Terrassentür beispielsweise in auffälligen Signalfarben Aufmerksamkeit auf sich ziehen, oder in dezenteren Farbtönen mit Balkon, Terrasse und Fassade unmerklich zu einer Einheit verschmelzen.

Holz-, Alu- oder Kunststoff-Türen können gleichermaßen mit Dekors versehen werden - bei Aluminium-Komposit-Türen sogar die Außen- und Innenseite individuell.

Immer die richtigen Terrassentüren kaufen

Die unterschiedlichsten Arten von Türen stehen zum Einbau an der Terrasse bereit und bieten unterschiedliche Vorteile. Allen Neuffer Terrassentüren ist dabei die hervorragende Wärmedämmung und die für die Einbausituation unerlässliche Sicherheit gemein. Und wer Wert auf eine ansprechende Optik legt, kann noch dazu aus Unzähligen ästhetischen Individualisierungsoptionen wählen.


Senden Sie jetzt Ihre Anfrage Erhalten Sie ein kostenloses Angebot innerhalb von 48 Std.
War diese Produktbeschreibung für Sie hilfreich?
(1 Bewertungen , Ø 5.0)