Holzhaustüren modern

Hochwertige Holzhaustüren

Kaufen Sie moderne Haustüren im klassischen Look – viele Holzarten und Designs erhältlich

Holzhaustüren überzeugen durch Optik, Funktionalität und ihren einzigartigen Charme, den der klassische Werkstoff Holz ausmacht. Anders als Kunststoff und Aluminium bieten sie von Natur aus eine sehr gute Wärmedämmung, die ohne Kammerbauweise erreicht wird. Dementsprechend finden Sie Holzhaustüren auch für kleine Preise im Sortiment, denn es müssen keine Zusatzausstattungen bestellt werden, um das gewünschte Ergebnis zu erhalten. Unterschiedliche Holzarten und Lacke ermöglichen Ihnen indes eine große Auswahl hinsichtlich Optik und Design.


Verschiedene Holzarten

Bei Neuffer stehen mehrere Holzarten für die Konstruktion hochwertiger Haustüren zur Verfügung. Dabei wird immer darauf geachtet, dass unser Material höchsten Ansprüchen genügt, da wir ausschließlich Hölzer der Güteklasse A für unsere Holzhaustüren verwenden. Die sachgerechte Verarbeitung stellen unsere Partner in ganz Deutschland sicher. Denn unsere Türen und Fenster sind allesamt Made in Germany. Die folgenden Holzarten können Sie für Ihre Haustür wählen:

  • Meranti
  • Kiefer
  • Lärche
  • Eiche

Holzhaustüren haben dabei einzigartige Eigenschaften, die sie von Türen aus Aluminium oder Kunststoff abgrenzen. So eine Holzhaustür von Natur aus bereits über eine hervorragende Wärmedämmung, die sich in einem niedrigen U-Wert ausdrückt und nicht durch aufwändige Mehr-Kammer-Profil-Systeme unterstützt werden muss. Und auch im Bereich Einbruchschutz sind sie nicht zu unterschätzen.


Einige Farben für Holz Haustüren

Kiefer 550

Kiefer 550

Kiefer hell 325

Kiefer hell 325

Lärche dunkelbraun 222

Lärche dunkelbraun 222

Lärche hell 325

Lärche hell 325

Meranti Eiche hell 325

Meranti Eiche hell 325

Meranti Kastanie 233

Meranti Kastanie 233

Eiche 222

Eiche 222

Eiche 600

Eiche 600


Produktkataloge Holz Haustüren

NEUFFER Holz Haustüren

Holz in seiner schönsten Form

Katalog ansehen


Sichere Türen durch stabile Bauweise

Unsere Holzhaustüren werden in der Sandwichbauweise hergestellt. Diese Konstruktionsweise ermöglicht eine stabile Tür, die gegebenenfalls noch mit einer Stahleinlage verstärkt wird.

Da sich dabei rings um den Stahl herum Holzelemente befinden, wird auch die Wärmedämmung der Türen nicht negativ durch das Metall beeinflusst. Ein gewaltsames Eindringen wird indes beinahe unmöglich gemacht.

Als weitere Sicherheitsmaßnahme kommen hochwertige Beschläge zum Einsatz, die durch diverses Zubehör noch verbessert werden können. So bietet sich beispielsweise ein integrierter Sperrbügel an, der an Ihrer Holzhaustür eine ähnliche Funktion übernimmt wie die althergebrachte Kette vor der Tür, jedoch weitaus sicherer ist.

Ein zusätzlicher Aufhebelschutz wird außerdem durch eine Bandsicherung mit Zusatzdorn erreicht, während eine hochwertige Verriegelung den Sicherheitsstandard auf die nächste Ebene hebt. Bis hin zur 7-fach-Verriegelung kann diese aufgerüstet werden und garantiert Ihnen somit höchsten Schutz vor Einbrechern an der Holzhaustür.

Verbundsicherheitsglas ist die ideale Wahl für außen liegende Glaseinsätze an der Holzhaustür.

Die sichere Verglasung Ihrer Holzhaustür

Auch Holzhaustüren werden gerne mit Glas versehen. Um dem Einbruchschutz auch hier Rechnung zu tragen, empfiehlt es sich, eine Kombination aus Verbundsicherheitsglas (VSG) und Isolierglas zu wählen. Während das Sicherheitsglas außen für den nötigen Schutz sorgt, bietet die Isolierverglasung innen die wichtige Wärmedämmung, um die Energieeffizienz an der Holzhaustür nicht zu gefährden.

Diese Mehrscheiben-Lösung hat gegenüber anderen Systemen deutliche Vorteile. Verbundsicherheitsglas setzt sich aus mehreren Scheiben zusammen, die mittels einer speziellen Folie verbunden werden. Selbst wenn die Scheiben also durch Gewalteinwirkung zerstört werden, bleiben die entstehenden Scherben an ihrem Platz. Die Folie selbst ist äußerst reißfest und kann nur sehr schwer durchdrungen werden.

VSG ist also die ideale Wahl für einen außen liegenden Glaseinsatz an Holzhaustüren. Auch ohne das dämmende Isolierglas verfügt VSG zusätzlich über eine gewisse Wärmedämmung. So rechnet man mit einem Wärmedurchgangskoeffizient – oder U-Wert – von ca. 1,1 W/(m2K).


Optik und Design

Alle unsere Holzhaustüren sind flügelüberdeckend konstruiert. So bietet sich dem Betrachter eine harmonische, vollflächige Ansicht, während gleichzeitig das Aufhebeln der Tür deutlich erschwert wird. Davon abgesehen sind Ihren Design-Wünschen keine Grenzen gesetzt.

Glaseinsätze in allen Formen und Ausführungen sind denkbar. Filigran konstruierte Edelstahlrahmen runden den Gesamteindruck ab. Und auch farblich können Sie Ihre Fantasie spielen lassen. Durch verschiedenste Lacke und Lasuren in allen Farben der RAL-Palette ist sicherlich auch die richtige Farbe für Ihre Holzhaustür dabei.

Ob ein knalliges Rot, dezentes Braun oder modernes Anthrazit: Die Lasur verleiht den Holzhaustüren nicht nur die gewünschte Farbe, sondern schützt sie auch vor den schädlichen Einflüssen der Witterung. Auf diese Weise verlängert sich die Lebensdauer Ihrer Holzhaustüren enorm und Pflege sowie Wartung werden auf ein Mindestmaß reduziert.

Griffe in unterschiedlichen Ausführungen für jede Tür.

Eine weitere Möglichkeit, Ihre Holzhaustüren modern zu konzipieren, sind die Griffe. Auch hier sind viele Modelle im Sortiment, was Ihnen die perfekte Wahl für Ihre Tür ermöglicht. Egal, ob Stangen-, Stoß- oder Bügelgriff: Die Griffe aus Edelstahl und Aluminium sind in glatter oder gebürsteter Optik erhältlich und bieten somit für jeden Geschmack die passende Ausführung.

Wie beim Holzfenster wird auch bei Holzhaustüren ein Profil ohne Kammern verwendet. Mit einer Dicke von 70 beziehungsweise 80 mm sind Wärmedämmung und Sicherheit also jederzeit gegeben. Eine thermisch getrennte Türschwelle sowie umlaufende Dichtungen garantieren indes die Dichtigkeit der Konstruktion.

Tradition und Moderne vereint

Holzhaustüren schaffen den Spagat zwischen Tradition und Moderne. Die klassische Optik und der warme Charakter des Werkstoffs Holz machen jede Tür zu einem Blickfang, während die Stahlverstärkung, hochwertige Türbänder und Verriegelungen für erhöhten Einbruchschutz sorgen.

Mit der natürlichen Wärmedämmung der Holzhaustüren in Verbindung mit einer thermisch getrennten Bodenschwelle schaffen Sie sogleich eine Energieeffizienz für Ihr Haus, die ihresgleichen sucht.

Stellen Sie sich Ihr Wunschmodell zusammen und wählen Sie aus verschiedenen Farben und einem großen Sortiment aus Zubehör-Produkten. Entscheiden Sie sich beispielsweise für größere Glaseinsätze, ist auch die Montage von Sprossen an Holzhaustüren kein Problem.


Senden Sie jetzt Ihre Anfrage Erhalten Sie ein kostenloses Angebot innerhalb von 48 Std.
War diese Produktbeschreibung für Sie hilfreich?
(1 Bewertungen , Ø 5.0)