Farben und Lasuren für Holz- und Holz-Alu Fenster

Viele Möglichkeiten für individuelle Gestaltung

Lasuren auf Kiefer

Holzfenster und Holz-Aluminium-Fenster

Kiefer 550
Kiefer 550
Kiefer hell 325
Kiefer hell 325
Kiefer Mahagoni 221
Kiefer Mahagoni 221
Kiefer Melone 303
Kiefer Melone 303
Kiefer Nussbaum K 222
Kiefer Nussbaum K 222

Zusätzliche Lasuren nur für Holz-Aluminium-Fenster

Kiefer geölt 800
Kiefer geölt 800
Kiefer natur 300
Kiefer natur 300
Kiefer weißschleier D 9010
Kiefer weißschleier D 9010

Lasuren auf Lärche

Holzfenster und Holz-Aluminium-Fenster

Lärche dunkelbraun 222
Lärche dunkelbraun 222
Lärche hell 325
Lärche hell 325
Lärche Melone 303
Lärche Melone 303
Lärche rotbraun 211
Lärche rotbraun 211
Lärche 550
Lärche 550

Zusätzliche Lasuren nur für Holz-Aluminium-Fenster

Lärche geölt 800
Lärche geölt 800
Lärche grauschleier 700
Lärche grauschleier 700
Lärche natur 300
Lärche natur 300

Lasuren auf Meranti

Holzfenster und Holz-Aluminium-Fenster

Meranti Eiche hell 325
Meranti Eiche hell 325
Meranti Kastanie 233
Meranti Kastanie 233
Meranti Mahagoni 221
Meranti Mahagoni 221
Meranti Nussbaum 222
Meranti Nussbaum 222
Meranti Teak 277
Meranti Teak 277

Lasuren auf Eukalyptus

Holzfenster und Holz-Aluminium-Fenster

Euakalyptus 211
Euakalyptus 211
Euakalyptus 222
Euakalyptus 222
Eukalyptus 233
Eukalyptus 233
Eukalyptus 277
Eukalyptus 277
Eukalyptus 325
Eukalyptus 325

Zusätzliche Lasuren nur für Holz-Aluminium-Fenster

Eukalyptus 400
Eukalyptus 400

Lasuren auf Eiche

Holzfenster und Holz-Aluminium-Fenster

Eiche 222
Eiche 222
Eiche 600
Eiche 600
Eiche hell 325
Eiche hell 325
Eiche 211
Eiche 211

Zusätzliche Lasuren nur für Holz-Aluminium-Fenster

Eiche 300
Eiche 300
Eiche 800 Öl
Eiche 800 Öl

Lasuren auf Fichte

Holzfenster und Holz-Aluminium-Fenster

Fichte 325
Fichte 325
Fichte 550
Fichte 550

Zusätzliche Lasuren nur für Holz-Aluminium-Fenster

Fichte 300
Fichte 300
Fichte 800 Öl
Fichte 800 Öl
Fichte D 9010
Fichte D 9010

Farben und Lasuren machen Holzfenster und Holz-Aluminium-Fenster zu ganz individuellen Wohnelementen und lassen durch ihre Vielfalt kreativen Gestaltungsfreiraum.

Die Holzoberflächen

Für Holzfenster sowie für Holz-Aluminium-Fenster stehen verschiedene Farben bzw. Lasuren zur individuellen Gestaltung zur Verfügung. Je nach Material unterscheidet sich die Auswahl.

Holzoberflächen bedürfen je nach Witterung und der Wahl des Anstrichsystems (deckend oder lasierend) regelmäßiger Wartung in Form eines erneuten Anstrichs. Bei Lasuren sollte dieser nach ca. 2-3 Jahren erfolgen bei deckender Beschichtung nach ca. 4-5 Jahren.

Eine rechtzeitige Prüfung der der Witterung ausgesetzten Fensterseite hilft Schadstellen vor ihrer Entstehung zu vermeiden.

Die Holzart Kiefer

Kiefer, ein europäisches Nadelholz ist ein bewährtes Holz im Fensterbau. Es ist harzhaltig und gehört zur Gruppe der Weichhölzer. Das Rohholz hat eine gelbliche bis rotbräunliche Färbung.

Die Holzart Lärche

Auch die Lärche ist in Europa heimisch. Es ist unter den europäischen Nadelnutzhölzern das schwerste und härteste Holz. Daher eignet sich das Lärchenholz besonders für den Einsatz im Außenbereich und ist durch seine hohe Widerstandskraft somit auch als Fensterholz ideal geeignet.

Lärchenholz hat einen rötlich braunen, stark nachdunkelnden Kern und einen gelblich weißen Splint (äußere, noch lebende Holzschichten). Der farbliche Unterschied zwischen Früh- und Spätholz ist vor allem im Kern auffallend groß, wodurch das Holz eine sehr lebhafte Zeichnung erhält.

Die Holzart Meranti

White Meranti oder Heavy White Seraya ist die genaue Bezeichnung dieses aus den Tropen stammenden Holzes. Meranti ist ein resistente Holzart und gehört in die Gruppe der Harthölzer. In seinem Charakter ist es ein poriges Holz, das im Rohholzzustand eine olivbraune Färbung aufweist, die zum Nachdunkeln neigt.

Die Holzart Eukalyptus

Der Eukalyptus beheimatet in Australien und Indonesien, ist ein ausgesprochen hartes Holz, das sogar doppelt so schwer ist wie Kiefernholz. Durch diese besonderen Eigenschaften ist es speziell für den Fensterbau ausgezeichnet geeignet.

Die Holzart Eiche

Eichen kommen in Deutschland vor allem in Mischwäldern vor. Sie liefern ein widerstandsfähiges Hartholz, das ein hohes Maß an Verrottungsbeständigkeit aufweist.

Eichenholz wird selten vom Wurmfraß befallen und ist für feuchte beanspruchte Bauteile ein vorzügliches Bauholz und daher für den Fensterbau hervorragend geeignet.

Aussenfarben Holz-Aluminium-Fenster

Nur für Holz-Aluminium-Fenster

Alpha Metallic matt
Alpha Metallic matt
Beta Metallic matt
Beta Metallic matt
Gamma Metallic matt
Gamma Metallic matt
Delta Metallic matt
Delta Metallic matt
Epsilon Metallic matt
Epsilon Metallic matt
Eta Metallic matt
Eta Metallic matt
Rostiges Eisen Feinstruktur
Rostiges Eisen Feinstruktur
DB 703 Metallic
DB 703 Metallic
RAL 1002 matt
RAL 1002 matt
RAL 1013 matt
RAL 1013 matt
RAL 3003 matt
RAL 3003 matt
RAL 3004 Feinstruktur
RAL 3004 Feinstruktur
RAL 5011 matt
RAL 5011 matt
RAL 5014 Feinstruktur
RAL 5014 Feinstruktur
RAL 6005 matt
RAL 6005 matt
RAL 7001 matt
RAL 7001 matt
RAL 7004 Feinstruktur
RAL 7004 Feinstruktur
RAL 7015 matt
RAL 7015 matt
RAL 7016 matt
RAL 7016 matt
RAL 7012
RAL 7012
RAL 7035 matt
RAL 7035 matt
RAL 7040 matt
RAL 7040 matt
RAL 8001 matt
RAL 8001 matt
RAL 8003 matt
RAL 8003 matt
RAL 8017 matt
RAL 8017 matt
RAL 9006 Metallic glatt
RAL 9006 Metallic glatt
RAL 9007 Metallic glatt
RAL 9007 Metallic glatt
RAL 9016 matt
RAL 9016 matt

* Alle hier abgebildeten Dekorfarben und Holzfarben erscheinen nur ähnlich dem Originalerscheinungsbild. Dies hängt mit Ihrer Bildschirmauflösung bzw. der Auflösung Ihrer Grafikkarte zusammen. Wir empfehlen Ihnen immer bei der Farbauswahl das Original als Bezugsmuster zu verwenden. Für Farbabweichungen zwischen den auf dem Bildschirm dargestellten Farben und den Echtfarben übernehmen wir keine Gewährleistung.

War diese Information für Sie hilfreich?
( 8 Bewertungen , Ø 4.25 )